Künstlerresidenz

Musik – Kunst – Literatur

Bereits seit 1997 vergibt die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. jährlich bis zu vier Stipendien in den Bereichen Bildende Kunst, Musik oder Literatur an Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt. 


Für das Kunstprojekt 3 WOODS erkundet das kanadische Künstlerduo Mia & Eric auf Einladung des Rhein-Neckar-Kreises und Matchbox, dem wandernden Kunst- und Kulturprojekt der Metropolregion, ab 1. Februar 2022 vom Kommandantenhaus Dilsberg aus die Verhältnisse zwischen Mensch und Natur in der Region. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Thema „Wald“. Mit Hilfe von lokalen Expertinnen und Experten, Bewohnerinnen und Bewohnern erforscht das Duo im Rahmen dieses Matchboxprojekts bereits seit dem Jahr 2020 die Wälder der Metropolregion Rhein-Neckar. Pandemiebedingt fanden die Recherchen im Maxdorfer Heidewald bisher von ihrer Heimatstadt Calgary aus mittels digitaler und hybrider Formate statt.


Im nächsten Jahr werden Mia Rushton und Eric Moschopedis nun endlich vor Ort in der Region sein: ab 1. Februar ist das Duo zu einer zweimonatigen Künstlerresidenz im Kommandantenhaus Dilsberg. Nach einem ersten virtuellen Kennenlernen am 9. Dezember 2021 wird es im Februar und März 2022 Gelegenheit zu persönlichen Begegnungen mit Mia & Eric geben. Die beiden freuen sich über gemeinsame Spaziergänge mit Vogelbeobachterinnen und Vogelbeobachtern, Hundehalterinnen und Hundehaltern, Pilzsammlerinnen und Pilzsammlern und anderen Menschen, die eine Wanderung leiten oder sich einfach zu einem gemeinsamen Spaziergang treffen möchten um die neue Nachbarschaft (und die alte Nachbarschaft neu) zu entdecken. Aktuell gibt es dazu noch keine festen Termine. Da die beiden prozesshaft arbeiten, tut sich ein Schritt nach dem anderen auf. Halten Sie sich auf dem Laufenden über www.kultur-im-kreis.net


Wer direkt zu den beiden Kontakt aufnehmen möchte, kann dies unter hellomiaanderic@gmail.com oder matchbox@m-r-n.com gerne jederzeit tun.


Infos zum 3 WOODS Projekt:

Verbunden mit der Residenz in Maxdorf und der Residenz auf dem Dilsberg waren und sind Erkundungen und Veranstaltungen für „Arctic Arts Festival“ (Norwegen) und „Gateshead International Festival of Theatre“ (Großbritannien) in den dortigen Wäldern. Damit sind die Aktivitäten in Maxdorf und auf dem Dilsberg auch Teil eines internationalen Projekts. Die Webseite www.3-woods.com gibt einen Einblick in die internationale Kooperation.








Weitere Informationen unter: 

E-Mail: kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK