Kultur im Kreis
Literatur
Home ›› Literatur ›› Literatur
Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up!
>> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Literatur
Home ›› Literatur ›› Literatur
Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up!
>> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Literatur
Home ›› Literatur ›› Literatur
Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up!
>> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Literatur
Home ›› Literatur ›› Literatur
Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up!
>> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Home ›› Literatur ›› Literatur
Literatur Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up! >> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Home ›› Literatur ›› Literatur
Literatur Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up! >> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Literatur Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up! >> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung
Kultur im Kreis
Literatur Auch die Literatur findet ihren Platz im vielfältigen Kulturprogramm des Kreises Im Rahmen einer Kooperation mit der UNESCO City of Literature Heidelberg gibt es im Frühjahr 2018 eine Dilsberg-Residenz, bei der erstmals Autorinnen und Autoren aus einer der derzeit weltweit 28 UNESCO Cities das Literaturstipendium erhalten. Zwei Abschlussveranstaltungen, in Heidelberg und im Kulturzentrum Kommandantenhaus Dilsberg, runden den Auftakt der neuen Zusammenarbeit ab. Als erste Literatur-Stipendiatin hat sich das Kuratorium der Kulturstiftung gemeinsam mit der UNESCO City of Literature Heidelberg für Pippa Goldschmidt aus Edinburgh, Schottland, entschieden. Im September 2018 fiel der Startschuss für „Music&Poetry“, ein neues Format, bei dem sich junge Slammer und Nachwuchsbands aus der Region im Pfarrgarten Dilsberg unter freiem Himmel neue Dimensionen erschließen. „Music&Poetry“ veranstaltet die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V. in Kooperation mit Word Up! >> Link zu Heidelberg, UNESCO City of Literature >> Link zu Pippa Goldschmidt, Scottish Review of Books >> Music & Poetry
Kontakt | Anfahrt
Impressum Datenschutzerklärung